anlagenmonteur bild1

Anlagenmonteur

Ausbildung:
im Maschinen-und Anlagenbau zusätzlich als Anschläger

Kenntnisse:
Lesen von Zeichnungen und Montageplänen
auf dem Gebiet der Hydraulik und Pneumatik
in der Bedienung von Prüf- und Messinstrumenten

Zusätzliche Anforderungen:
Höhentauglichkeit
Eignung zum Befahren von engen Räumen und Behältern
Erlaubnis zur Bedienung von flurgesteuerten Flächenkranen, Gabelstapler und selbstfahrender Hubarbeitsbühnen
Zertifikat bezüglich der erfolgreichen Teilnahme an einer SGU – Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter, gemäß Dok. 018 des SCC – Regelwerkes

Auszuführende Arbeiten:
Zusammenbau, Reparatur und Wartung von Maschinen und technischen Anlagen im Bereich der lndustrie für Zuschlagstoffe, (z. B. Zementindustrie), des Maschinen­- und Anlagenbaus, sowie der Energiewirtschaft
Montage von elektrischen und elektronischen Antriebsaggregaten
Durchführung von Arbeiten im Zuge der lnbetriebnahme von Einzelanlagen und Anlagenkomplexen

Nach oben scrollen